rovs 2020
Rheintal - Oberländer Verbandsschwingfest 2020

Kunstausstellung

Bereits für die Gestaltung des Logos des diesjährigen Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfests konnten wir auf die Unterstützung der Kunstschule Liechtenstein zählen. Nachdem dieses souverän von der mittlerweile ehemaligen Vorkursschülerin Sesea Hartmann aus Chur umgesetzt wurde, haben sich nun die Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Vorkurses brandaktuell mit dem Thema «Schwingen, Kraft, Dynamik, Tradition und Bodenständigkeit» auseinandergesetzt. 

In grossformatigen Malereien auf Leinwand haben sie ihre Assoziationen zu diesen Begriffen zum Ausdruck gebracht. Sämtliche Kunstwerke sind am ROVS2020 ausgestellt und können auf Wunsch auch für CHF 300.— erworben werden. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder kommt der Klassenkasse der Künstlerinnen und Künstler zu gute. Bei Interesse können Sie sich per E-Mail bei sandra.luechinger@rovs2020.ch melden. 

Für den Gabentempel wurden bereits im Vorfeld drei Bilder vom OK ausgesucht. Eine Besichtigung der Bilderausstellung sowie unseres Gabentempel in der Bildstöcklihalle lohnt sich. Die 1993 gegründete Kunstschule Liechtenstein ist ein Ort für Kunst und Gestaltung. Sie verfolgt das Ziel, die kreativen Anlagen und Fähigkeiten der Menschen zu fördern und im Sinne der ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung zu entfalten. Das Angebot gliedert sich in einen vielfältigen Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie einen einjährigen, vollzeitlichen Vorkurs. In den modern eingerichteten Ateliers bieten rund 30 engagierte Lehrende fachlich hochstehenden Unterricht mit grossem Praxisbezug. Daneben legt die Kunstschule Liechtenstein auch grossen Wert auf nachhaltige Kooperationen und die konstruktive Zusammenarbeit mit Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Unternehmen im In- und Ausland.